Hauptstadtarbeit

Die Hauptstadtarbeit der Initiative 27. Januar e.V. besteht seit 2010 beständig im Zentrum Berlins, seit 2015 arbeitet der Direktor für Öffentlichkeitsarbeit, Josias Terschüren, vom Haus der Bundespressekonferenz aus, mitten im politischen Herzen der Bundeshauptstadt. Neben dem Aufbau und der Pflege politischer Kontakte im Bundestag umfasst die Hauptstadtarbeit auch das Networking und die Koordination mit einer Vielzahl anderer in Berlin ansässigen Nichtregierungsorganisationen, Bundesministerien, Medien, sowie mit der Botschaft des Staates Israel. Die Teilnahme an relevanten Veranstaltungen, Demonstrationen und Konferenzen rundet das vielfältige Tätigkeitsspektrum der Hauptstadtarbeit der Initiative 27. Januar e.V. ab.

Im Zuge des wachsenden Engagements in Berlin entstand in 2016 schließlich der Monitoring Report Deutschland-Israel, in dem Josias Terschüren regelmäßig aktuelle Entwicklungen in den diplomatischen und politischen Beziehungen beider Länder analysiert und kommentiert.