Das Gedenken wahren,
den Gefahren wehren.

Deutsch-Israelische
Beziehungen stärken.

Holocaust GEDENKEN
Antisemitismus BEKÄMPFEN
Freundschaft BAUEN

Rückblick: Gedenkveranstaltung 2023 in Berlin

Bericht zur diesjährigen Gedenkveranstaltung in Berlin „Dem (Über)Leben zuhören“ mit Holocaustüberlebendem Dr. Alexej Heistver. Sein ergreifendes Lebenszeugnis bewegte uns sehr. Mehr lesen.

Folgen Sie uns!


Wir alle in Israel sind von diesen Fotos sehr bewegt. Vielen Dank an 🇩🇪 für die Unterstützung 🇮🇱 und das Engagement im Kampf gegen Antisemitismus. Während wir Chanukka 🕎 feiern, sind wir zuversichtlich, dass das Licht die Dunkelheit immer besiegen wird. #NieWiederistJetzt

Das ikonische Foto links zeigt eine Menora, die von der Familie Posner in den 1930er Jahren in Kiel, Nazi-Deutschland angezündet wurde.

Die Familie entkam 1933 aus Deutschland und zog nach Israel.

Diese Woche wurde dieselbe Menora in Gaza von den Nachkommen der Familie Posner…

Kindling the Hanukkah candles alongside Defense Minister Boris Pistorius, with deep gratitude for his leadership and steadfast support of Israel and the Jewish people 🇮🇱🙏🇩🇪 chag samech

Wenn so den Kindern in Deutschland in einem Wissensmagazin @geomagazin der Nahostkonflikt näher gebracht wird, dann darf man sich nicht wundern, was 10/15 Jahre später an den Universitäten los ist. Danke an @JoergMGehrke für diese wichtige Aufklärungsarbeit!

#Israel

Load More...

1 month ago

Initiative 27. Januar
„Damit das Böse gedeiht, braucht es nur gute Menschen, die nichts unternehmen”.Simon Wiesenthal (1908 – 2005)Am heutigen Internationalen Holocaustgedenktag gedenken auch wir der millionenfachen Opfer des nationalsozialistischen Unrechtsregimes. Wir gedenken all derer, denen Hab und Gut, Frieden und Sicherheit, Würde und Rechte, Gesundheit und Leben entrissen wurden.Dass im vergangenen Jahr jüdische Menschen ähnliche Erfahrungen machen mussten, erschüttert uns noch immer. So gedenken wir auch der Opfer des 7. Oktobers und der Geiseln, die noch immer auf ihre Rückkehr nach Hause warten.#WeRemember #neverforget #HolocaustMemorialDay #HolocaustGedenktag #neveragain #NeverAgainIsNow #BringThemHome #BringThemHomeNow ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 months ago

Initiative 27. Januar
Vor 85 Jahren haben die Nazis in der Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 mehr als 1300 Juden und Jüdinnen ermordet. Vor rund einem Monat, am 7. Oktober 2023, haben Hamas-Terroristen mehr als 1400 Juden und Jüdinnen ermordet. Beides ist ein Ausdruck des gleichen Prinzips: Bösen Worten folgen böse Taten. Immer. Wer etwas anderes behauptet, verschließt die Augen vor der Wahrheit. Wenn wir heute gedenken, reichen schöne Worte nicht. Guten Worten müssen gute Taten folgen. #WeRemember #SpeakUp #dosomething #jewishlife #JewishLivesMatter #gedenken #handeln #StandWithIsrael ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 months ago

Initiative 27. Januar
Herzliche Einladung zum nächsten InstaLive Talk27 diesen Freitag um 19:30 Uhr. Wir konnten die Journalistin Anastasia Tikhomirova @athmrva gewinnen und freuen uns auf den wertvollen Austausch. Klickt euch gerne mit rein. Talk27 ist ein regelmäßiges InstaLive-Format der Initiative 27. Januar e.V. mit wechselnden Gästen aus Politik, Gesellschaft und Medien, das jeweils am 27. Tag eines jeden Monats zu den Themen Holocaust-Gedenken, Kampf gegen Antisemitismus und Israel-Solidarität stattfindet. #instalive #talk ... See MoreSee Less
View on Facebook

5 months ago

Initiative 27. Januar
Lasst uns weiter dranbleiben und für Israel einstehen. Auch heute und am Wochenende gibt es in vielen Städten - teilweise auch schon zum zweiten Mal - die Möglichkeit, sich an den Solidaritätskundgebungen zu beteiligen. ... See MoreSee Less
View on Facebook

5 months ago

Initiative 27. Januar
Auch heute wieder - und überall in Deutschland: Solidarität mit Israel! ... See MoreSee Less
View on Facebook