Gemeinsam mit unserem Partner der Christlichen Medieninitiative PRO haben wir ab März 2020 die Videokolumne „Blick aus Berlin – Einsichten und Ansichten zu den deutsch-israelischen Beziehungen“ gestartet. Sie dient als mediale Erweiterung zu den Monitoring Reports von Josias Terschüren. Er berichtet darin über aktuelle Entwicklungen in den deutsch-israelischen Beziehungen, analysiert und kommentiert diese. Die Videos werden über unsere Social Media Kanäle (Youtube, Facebook, Twitter und Instagram), sowie über unsere Websites und Newsletter verbreitet. Ziel ist es neue gesellschaftliche Schichten, gerade auch junge Menschen, mit einem faktenbasierten, ausgeglichenen Narrativ in Bezug auf Israel zu erreichen.

Sie können die Videokolumne hier auf Youtube abonnieren (Einfach auf Abonnieren klicken).

Josias Terschüren

Direktor für Öffentlichkeitsarbeit, Initiative 27. Januar e.V.

Unsere Videokolumnen

Videokolumne #14 – Blick aus Berlin: Kampf um die Deutungshoheit – was ist antisemitisch?

Videokolumne #14 – Blick aus Berlin: Kampf um die Deutungshoheit – was ist antisemitisch?

Seit Jahren gibt es eine international anerkannte Arbeitsdefinition des Antisemitismus. Sie ist Grundlage weltweit für den Versuch, dem Antisemitismus den Garaus zu machen. Doch nun kommen ausgerechnet aus jüdischer Richtung und von Israels Außenminister Signale, diese Arbeitsdefinition ändern zu wollen. Ein Kampf um die Deutungshoheit ist ausgebrochen. Wie sollte sich die Bundesregierung in dieser Frage positionieren? Das erfahren Sie in der neuesten Ausgabe von Blick aus Berlin!

Videokolumne #12 – Blick aus Berlin: Steht Deutschland in der UNO zu Israel?

Videokolumne #12 – Blick aus Berlin: Steht Deutschland in der UNO zu Israel?

Es ist eine schändliche Routine in den Vereinten Nationen: Israel wird gegeißelt und in Resolutionen häufiger verurteilt, als alle anderen Nationen  zusammen. Wie verhält sich die Bundesregierung gegenüber der tendenziösen Israel-Besessenheit der Vereinten Nationen? Steht sie prinzipientreu zur deutschen Staatsräson oder hängt sie ihr Fähnchen nach dem Wind? Hier erfahren Sie die Antwort.

Videokolumne #11 – Blick aus Berlin: Gibt es nach der Wahl Lösungen für das politische Patt in Israel?

Videokolumne #11 – Blick aus Berlin: Gibt es nach der Wahl Lösungen für das politische Patt in Israel?

Auch die vierten Wahlen in Israel binnen zwei Jahren haben keinen Ausweg aus dem politischen Patt ergeben. Wir betrachten sechs Optionen für Regierungskoalitionen. Außerdem stellen wir Mansur Abbas vor, der mit seiner islamistischen Partei Raam einen Kurs abseits der traditionell antizionistischen Linie arabischer Parteien eingeschlagen hat und damit potenzieller Königsmacher in der verfahrenen Situation geworden ist.